Kita Vital

"KITA Vital" ist eine Aktion für gesundheitsfördernde Kindertagesstätten im Rhein-Sieg-Kreis.

Die Umsetzung erfolgt durch den Verein kivi in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises.

 

Kindertagesstätten und Kindergärten haben neben dem Elternhaus einen entscheidenden Einfluss auf die gesunde Entwicklung der Kinder. Dabei spielen drei Bereiche eine herausragende Rolle:

- Eine ausgewogene Ernährung versorgt den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Leistungsfähigkeit und Gesundheit.

- Vielfältige Bewegungsmöglichkeiten sind die Voraussetzung für die motorische, emotionale, soziale und kognitive Entwicklung.

- Entspannung verbessert die Körperwahrnehmung, Kinder können zur Ruhe kommen und schöpfen Kraft für neue Aktivitäten und Lernprozesse.

 

Diese Bereiche spielten für das in 2014 entwickelte Gesundheitsprofil eine entscheidende Rolle. 

Um die Zertifizierung zu erreichen, müssen wir folgende 8 Qualitätsstandards erfüllen:

- Pädagogische Kräfte nehmen an Fortbildungen zur Gesundheitsförderung teil.

- Entwicklung eines eigenen Gesundheitsprofils.

- Die Einrichtung nimmt an Evualationsprozessen teil und betreibt Öffentlichkeitsarbeit.

- Räumliche und sachliche Gegebenheiten.

- Gesunder Tagesablauf und Wochenplan.

- Gesunde Aktionen und Projekte.

- Gesunde Mittagsverpflegung.

- Zusammenarbeit mit den Eltern zur Gesundheitsförderung.

Diese Qualitätsstandards werden durch 58 Kriterien konkretisiert.

Das Gemeinschaftsprojekt von kivi e. V. und dem Gesund­heitsamt des Rhein-Sieg-Kreises steht für eine ganzheitliche Gesundheitsförde­rung, die Gesundheitsressourcen der Kinder stärkt und einen positiven Einfluss auf Bildungs- und Entwicklungsprozesse hat.